Meine Sachen bekannt machen

Das hast Du schon gemacht

Du hast Deinen persönlichen Shop eingerichtet und alle Sachen eingestellt, die Du abgeben würdest, wenn der Preis stimmt.

Nächster Schritt

Als nächsten Schritt gilt es, diese Sachen unter Deinen Freunden und Bekannten zu zeigen.

Das geht ganz einfach zum Beispiel via E-Mail-Signatur, falls Du E-Mail verwendest.

Den Link zu Deinem persönlichen Shop findest Du in der „Verkäufer-Liste“ .

Er sieht zum Beispiel so aus:  https://meine-sachen.ch/store/mpally/

Deine E-Mail-Signatur könnte nun vielleicht so aussehen:

 

Hans Muster
Hügel 21
9999 Irgendwo

hans.muster@xmail.com

Interessiert an meinen Sachen? Diese hier gebe ich her.

 

Das wirkt zusätzlich

Den Link zu Deinen Sachen platzierst Du natürlich am besten auch in Deinen Social-Accounts Profilen, wie Facebook, Twitter, Instagram & Co.

Jeder der Dich kennt, ist wahrscheinlich an Deinem Sachen-Inventar interessiert. Die Chance, dass Du einen guten Käufer findest, ist gross!

 

Mein Inventar immer aktuell

Mit ‚Meine Sachen‘ habe ich alle meine Sachen immer beisammen. Wenn ich wieder etwas abgeben oder loswerden möchte, stelle ich es einfach in meinen persönlichen Shop ein. Via Link oder via E-Mail-Signatur kann ich die Angebote bequem meinen Freunden und Bekannten zeigen. Praktisch, effizient und spült Geld in die Haushaltskasse. Keine Sachen gehen im Keller oder im Estrich vergessen.

Martin Pally