Neu: Sachen vermieten

Vielleicht hast Du Sachen, die Du vermieten möchtest. Zum Beispiel Deine Wohnung nur für eine bestimmte Zeit, während Deinen Ferien.
Oder Dein Auto. Evtl. Deinen Parkplatz.
Du kannst auch Deine Bohrmaschine, Deinen Fernseher oder andere Sachen vermieten.

Eine Anleitung dazu gibt es hier.

Ein Beispiel:

Alles wie gewohnt ganz einfach!

Neu: Fragen zu Angeboten stellen

Neu können an den Verkäufer Fragen zu den Angeboten gestellt werden.

Dazu sieht man bei jeder Detailseite einen entsprechenden Reiter:

anfrage_register

Formuliere Deine Frage und schicke sie ab. Der Verkäufer erhält ein E-Mail und wird sich in Kürze melden:

anfrage_senden

Beta-Phase hat gestartet

Nun sind sämtliche Funktionen freigeschaltet. D.h. man kann sich nach Belieben als Käufer oder Verkäufer registrieren. Das Einrichten des persönlichen Shops kostet einmalig CHF 30.- .

Man hat damit die Möglichkeit, laufend alle Artikel die man abgeben möchte, einzustellen. Ganz ohne Zeitdruck. Man hat somit quasi alles immer zum Zeigen parat und kann den Link zu diesem persönlichen ’second hand‘ -Angebot in der E-Mail-Signatur oder auf den Social-Plattformen verwenden.

Im Gegensatz zu den klassischen Verkaufs-Plattformen wie ebay, Ricardo oder Tutti, braucht es nicht viele Websitebesucher um Artikel verkaufen zu können. Hier ist entscheidend, dass man den Link zu seinem eigenen Angebot möglichst häufig teilt.

Da es sich um ein ‚Multi-Shop-Angebot‘ handelt, landen Websitebesucher auch bei den Angeboten anderer Verkäufer.

Mache mit und gehöre zu den ersten, die ihren eigenen Second Hand Shop haben!

Meine Sachen und WhatsApp

Besucht man www.meine-sachen.ch via Smartphone, kann man Artikel (Sachen) oder Beiträge via WhatsApp teilen. Einfach den Button ‚Mit WhatsApp teilen‘ betätigen und die App startet automatisch. Das funktioniert via iOS und Android.